2014 – Wie alles endete

Am Samstag habe ich mir die neue Page gekauft, die Frontstory diesen Monat war „Original? Kopie?“. Unter anderem wurde auch ein Film vorgestellt, der von der Idee und Umsetzung stark an den Epic 2015 (STE berichtete) erinnert. Diese veränderte Kopie des Filmes, ist meiner Meinung nach eher Witzig zu sehen. Ehrensenf kauft Spiegel Online, Tony Mahoni wird Bundeskanzler, Spreeblick und Ehrensenf werden SPREESENF. Das Epic-Video von Robin Sloan und Matt Thompson (mittlerweile auch in deutscher Fassung) ist fast schon ein klassischer Weg, Mitarbeitern traditioneller Medien mit einem Rückblick aus der Zukunft ein wenig Angst einzuflößen. Tatsächlich wird alles viel schlimmer geworden sein, fürchte ich. Und zwar so:

Wallop – Microsoft goes Web 2.0

Microsoft launcht eine neue Community und nennt sie Wallop. Ein Flash basierendes Soziales Network das richtig nice aussieht. Im Moment kommt man nur mit Einladung rein. Danke an Oliver Wagner für die Einladung. Dazu sagen muss man, das diese Seite nicht einfach zu verstehen ist, aber nach ein wenig klicken findet man sich schnell zurecht. Oliver hat wesentlich mehr dazu geschrieben und auch ne Menge Screenshots dazu bei Flickr veröffentlicht. Meine Meinung: Wirklich nice. Ich denke, diese Seite wird ein direkter Angriff auf MySpace. MP3 upload, Bilderupload, Blogposts können eingelesen werden. Komisch ist nur, daß das ganze vom Design und Layout sehr Apple lastig ist – Wenn man das überhaupt noch sagen kann, da dieser Style ja von allen möglichen Sites assimiliert wurde. Wenn man dann mal alles eingerichtet hat, sieht das ganze so aus: http://www.wallop.com/ste7130 Also eine Einladung kann ich noch vergeben, wer zuerst kommt – malt zuerst. So, das wars… Danke für ihre Teilnahme! //Edit: Hier gibts einen Screencast zu über Wallop von Schreibloga.de.

Very Funny Ads

Hier das YouTube für Werbungen und Werbespots. Mit Bewertungs und Empfehlungsfunktion. veryfunnyads.com

Pforzheimer Flickr Gruppe!

Jetzt gibts bei Flickr.com auch eine Pforzheim Gruppe, in der alle eingeladen sind die gerne Fotografieren oder ab und zu Mal nen Schnappschuss zusteuern wollen. Begrenzt ist die Gruppe auf eine Bild pro Tag, das man auch ein wenig nachdenkt – was man da hochläd. Hier der Link: http://www.flickr.com/groups/pforzheim/

Dr. Web macht Werbung 2.0

Einfach ein Miniplakat erstellen, das 200px*200px hat und bei Dr. Web, mit der URL in den Kommentaren dieses Posts veröffentlichen. Und mit etwas Glück steht ihr auf der Plakatwand. Super Aktion, mal sehen ob ich genommen werde. Für alle die, die keinen Banner haben und/oder keinen bauen können – übernehme ich das gerne! Einfach kurz bescheid geben… Gefunden via Jojos

myheritage.com

Wenn ihr wissen wollt, was ich mit Yehuda Levi, Chad Michael Murry, Leonardo DiCaprio, Enrico Caruso, Bam Mergera und Yul Brynner zu tun habe – Müsst ihr euch nur das das Bild oben anschauen. http://www.myheritage.com sagt, das ich ab 66%tiger Wahrscheinlichkeit (von links angeordnet), Ähnlichkeiten mit den oben genannten Personen habe. Was meint ihr?

SEO für Firefox

Gestern abend fand ich bei DIGG.com – SEO für Firefox. Eine nette Erweiterung für den Firefox, die Google etwas aufbohrt. Und zwar wird in dem die Suchergebnisse um folgende angaben erweitert werden: Google PageRank, Age pulled from Archive.org, Yahoo! linkdomain Stats, Yahoo! .edu linkdomain Stats, Yahoo! .edu link Stats, Yahoo! link Stats, Number of times a URL has been bookmarked on Del.icio.us, Technorati Incoming Links, Alexa ranking, Cached Google Sites, Bloglines Stats, is a site listed in the Yahoo! Directory or not, Whois data Link. Leider funktioniert die Erweiterung nur bei COM Domains, ich hatte versucht das gestern auf meinem Firefox zu installieren – Doch es funktionierte nicht. Auch Flock lies es kalt… Und heute morgen lese ich auf Pixelgrafix, das es von Patrick Daether eine deutsch/schweizerische Version gibt. Sehr gut gemacht!

world66.com: Länder in denen ich war

create your own visited country map Ein neuer Sport… Sind noch einige Länder in die ich gerne möchte!

Support Coolr.de

Erstmal möchte ich mich ganz herzlich für den Support meines neues Projekts bedanken. Ohne eure Hilfe, wäre das ganze unmöglich gewesen: LAWE, Schreiblogade, Nose, Ferdi 1 & 2, Herr Renner, Sodl, Gerks, Method, grafikPXR, Christian Radloff, ONDRO #1, Elez, Nakit-Arts, 2RockG, Pixellisten. Über weitere Blogpostings würde ich mich freuen. Desweiteren könntet ihr bei webdesignbook.net für das Projekt Voten! Selbstverständlich ist die Anmeldung noch OFFEN und es kann sich jeder kreative gerne anmelden. CoolR.de

Flock Browser

Neuer Browser der gleich 3 Web 2.0 Anwendungen von Haus aus unterstützt. –> http://www.flock.com Hier gibts ein Komplettes Review –> http://paulstamatiou.com Hier ein Screencast –> http://www.pixelgraphix.de

Web 2.0 – Slides

Web2.0Slides is a self-running slide show of over 1,400 of the best Web2.0 sites. It’s categorized by tags and sorted alphabetically. What’s cool about it? You can click on any site in the left-hand column to pause the slide show and surf around. When you’re done, simply click PLAY, and it will begin right where you left off. Perfect for Web 2.0 couch ‚taters. But if you’re antsy and want to click around on sites, go right ahead—it won’t stop the show. Ich geh mir mal nen Kaffee holen und schalt den Fernseher aus! http://web2.0slides.com

Coolr Website – Neues Projekt

Coming soon auf www.coolr.de. !ACHTUNG! Die Mitgliederzahl wird begrenzt sein! *Update* Hier noch einige Logotests die ich gemacht habe, btw. Das Logo ist noch nicht save. Ganz nach Stil Web_2.0: Alles Beta!

Vitamin

What is Vitamin? The web has undoubtedly entered a new and exciting phase. Designers, developers and entrepreneurs are energized, refueled and producing some mind-blowing projects. The buzz is most definitely back! Vitamin is a brand new online magazine dedicated to that new web industry. http://thinkvitamin.com
07 Apr 2006

Logo – Fehlpass.com

Hier ein neues Logo für Fehlpass.com – Jetzt muss ich nur noch einen Layoutvorschlag machen! Die Seite ist von Yalcin über den FC Bayern München

Steffen bei Last.FM

Ich bin jetzt auch bei LastFM. Was ist das? Eine Musik-Community, ein Tagging Service, ein „Now-Playing“ für deine Website, eine Song und Artist Datenbank. Ich habe etwas gebraucht um mich zurecht zu finden, aber nach dem man dem Audioscrobbler für iTunes heruntergeladen hat, füttert iTunes automatisch sein LastFm Profil mit gespielten Tracks. Diese werden gesammelt und nach einer bestimmten Zeit ausgewertet. So generiert sich eine persönliche Chartliste, die man auf Wunsch auch ausblenden kann. Wenn das Lied bei LastFM vorhanden ist, kann man dies sogar gleich anhören – auch wenn man es nicht auf dem Rechner hat. Weiter kann man dann diese gesammelten Daten auf seiner Website ausgeben, unter OnYourSite findet man alle mögliche Formen der Darstellung. Bei mir findet Ihr dieses Bereich unter „About me / Über mich„. Hier gehts zu meinem Profil bei LastFM.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close