Home Project – Hymne auf die Erde

Am Wochenende habe ich endlich mal Zeit gefunden mir „HOME„ (Link auf den YouTube Channel) anzuschauen. Einen Film der kostenlos auf Youtube bereit gestellt wird. Ein Film der fazinierende Bilder in HD zeigt und nicht nur eine Message hat, sondern uns auffordert unseren Lebenstil zu ändern. Normalerweise bin ich kein Anhänger von solchen Panikmachen, aber: Unsere Zeit läuft ab! Das Leben wir wir es kennen, wird nicht mehr lange bestehen. Wir haben nicht mehr viel Zeit, aber es besteht noch Hoffnung. Der Mensch kann sich ändern… „HOME“ erklärt die Probleme der Erderwärmung, des Wassermangels und vieles mehr. Dieser Film erhält von mir das Prädikat: „Anschau-Befehl„. Den Soundtrack (iTunes Link) von Armand Amar, den ich ebenso beeindruckend finde habe ich mir natürlich gleich bei iTunes gekauft. Hier die offizielle Erklärung: Was ist Home? HOME ist eine Ode auf unseren Planeten und ein zerbrechliches Gleichgewicht. Mit Bildern aus der Vogelperspektive nimmt uns Yann Arthus-Bertrand auf seine Reise rund um die Welt in über 50 Länder mit zu einem bisher unveröffentlichten Blick auf unsere Erde, damit wir sie von oben betrachten und verstehen können. Doch HOME ist kein engagierter Dokumentarfilm, sondern ein wunderbares Werk der Filmkunst. Jede Einstellung ist atemberaubend und zeigt uns […]

Design Magazin – Ausgabe 1

Das nicht nur in den früheren Tagen bekannte Portal / Forum „Design made in Germany“ startet ein neues Magazin. Der Titel: Design Magazin. Das Magazin gibt es als PDF Version und als HTML Version. Hallo und willkommen beim neuen Design made in Germany, Design Magazine. Ab sofort werden wir hier regelmäßig neue und interessante Projekte deutscher Agenturen, Grafikbüros und Designer vorstellen. Zusätzlich gibt es die Kategorien »Kolumne« und »Wissen«. Unter Anderem hat die Ausgabe 1 folgenden Inhalt: Projekte: Lukas Lindemann Rosinski/Arno Lindemann MITMACHEN: Illustrations-Spielwiese „Zensur“ Projekte: Berliner Philharmoniker/Erik Spiekermann Es werden auch noch Redakteure gesucht – Weitere Infos gibt es hier: dmig1_redakteure.pdf

Tinychat – Lass uns drüber reden

Wenn einem 140 Zeichen bei Twitter doch mal zu wenig sind, gibt es jetzt die Möglichkeit bei Tinychat.com einen „kleinen“ Chat aufzmachen. Man gibt einfach ein Kürzel ein wie z.B. „s12is“ oder „ste7130“ und drück auf „Create your room“, wählt seinen Benutzernamen aus und kann optional noch seine Twitter Daten eingeben (leider kein OAuth) um seinen Chatroom in einen tweet zu packen. Außerdem kann man seinen Chat noch bei Facebook oder Myspace sharen. Nun hat man seinen eigenen Chat. Was ich noch sehr interessant finde ist, das dieser Chat Video und Audio Support hat. Einfach unter Start Broadcasting seine Kamera und das Mikrofon aktivieren. Sehr nett ist auch, das man sich das Chat mit Video auf seiner Website einbetten kann. Einfach den Code in die eine Seite kopieren und fertig. Eine API ist auch schon vorhanden, mal sehen wie lange es dauert bis ein Twitterclient dieses Feature integriert hat. Dazu kommt auch noch ein Desktop Sharing, hierbei werden zwar nur Einzelbilder übertragen – aber um etwas zu zeigen reicht es alle Mal. Es gibt noch einen Pro Account für ca. 15$ pro Monat, dieser kann dann: Bis zu 5 Chats mit Sicherung der Namen Optionaler Passwortschutz für jeden Raum HQ […]

WordPress Speed Installation – EasyWP – Screencast

Wer wie ich häufig WordPress Installationen durchführt und dazu noch eine langsame Leitung hat, wird EasyWP lieben. Mann stelle sich vor, man kopiert anstelle der kompletten WordPress installation nur eine 10KB große Datei via FTP auf den Server – Den Rest macht das Script. Es kopiert sich die neueste WordPress Version direkt von wordpress.org,  entpackt diese und installiert sie. Eintragen muss man nur noch die Datenbankdaten. Also WordPress Installation mit einer Datei. EasyWP kann man hier als ZIP Datei runterladen. Das ganze dauert ca. 30 Sekunden und funktioniert mit nur zwei Vorraussetzungen: Schreibrechte auf dem Verzeichnis, in das installiert wird (CHMOD 777) PHP5 (In meinem Fall via .htaccess) Für den ganzen Vorgang habe ich kurzerhand einen Screencast gebaut.
11 Jun 2009

WordPress 2.8 Baker

Wieder mal ist es soweit – WordPress, die beliebte Blogsoftware erhält ein Update. Zwar ist es ein großes Update, aber die letzte Version ist doch schon ein paar Tage her. Die Version 2.8 wurde nach dem Jazz Artisten Chet Baker benannt. Zu den Hauptfeatures gehören: Eine neue drag-and-drop widgets admin Oberflähe und eine neue widgets API Syntax highlighting und function lookup wurden in den Plug und Theme Editor integriert Anschauen und installieren von Themes direkt aus dem Adminmenü Verteilen der Widgets in bis zu 4 Sitebars direkt ohne Reload Mehr konfigurationsmöglichkeite im Backend (Wieviele Elemente auf einmal angezeigt werden, Wieviel Spatlten angezeigt werden usw.) Zeitzonen und Sommer / Winterzeit untersützung Support IIS 7.0 URL Rewrite Module Schnelleres Laden der Adminpages Script Kompression und Dateiverknüpfungen Alle Features und Neuerungen von WordPress 2.8 Baker findet man unter http://codex.wordpress.org/Version_2.8 (englisch) Bei mir gab es keine Probleme bei der Installation. Nur von der Version 2.7 auf die 2.8 RC1 wurden einige Plugins deaktiviert und mussten upgedatet werden. Unter anderem runPHP hatte ein Update nötig. Ich habe auch gelesen das es mit dem beliebten K2 Theme Probleme geben soll nach einem Update auf 2.8. Eine deutsche Version gibt es noch nicht aber die deutsche Sprachdatei […]

Das Mac OS X – „Snow Leopard“ Wallpaper

Mit der Veröffentlichung des IPhone 3GS wurde endlich ein Release Datum für das Apple OSX 10.6 aka „Snow Leopard“ genannt. Und zwar September 2009 – das ist gut ein Monat vor Windows 7 – wobei man diese Updates nicht mit einander vergleichen kann. Auf jeden Fall gibt es das neue Default Wallpaper zu Snow Leopard schon Heute. Ich hatte vor einiger Zeit schon über ein Wallpaper mit dem selben Namen gebloggt – Dies ist aber das Original. Snow Leopard Standart Wallpaper I Snow Leopard Server Wallpaper //Update: Das Snow Leopard Server Wallpaper ist ein MOD von @ceichstaedt – trotzdem cool.
08 Jun 2009

Das Apple IPhone 3GS

Das neue Apple IPhone 3GS ist da. Es wurde heute auf der WWDC in San Francisco vorgestellt. Mehr Speicher (bis zu 32GB), doppelt so schnell, HSDPA (bis zu 7,2 Mbit), Voice Control, eine bessere Kamera (2 Megapixel), Videofunktion und digitalter Kompass. Alles in allem eine gelungene Produktpflege. Leider kein O-LED Display, kein mattes Back und auch kein leuchtender Apfel. Das S, in 3GS ist entweder iritierent oder gewollt. Weil S assoziiere ich persönlich immer mit dem XL-L S. Was bedeuten würde das vielleicht doch noch eine L oder XL Version auf den Markt kommen wird. Aber, da möchte ich mich nicht in die Abgründe der MAC Gerüchteküche begeben. Mehr Informationen zum neuen IPhone gibt es unter anderem hier: http://www.apple.com/de/iphone/ http://www.macnotes.de/ http://www.engadget.com/
06 Jun 2009

Barcamp Cologne 3 – #bcc3

Wieder zurück vom Barcamp Cologne 3. Ein anstrengendes aber sehr lehrhaftes und erfrischendes Wochenende. Die Orga hat wirklich alles gut durch organisiert – eigentlich hat es meiner Meinung nach an nichts gefehlt. Das WLAN lief sehr gut und wenn ich ehrlich bin, wünsche ich mir so eine Anbindung zuhause. 16Mbit Upload (!) sind halt schon ein Traum (Danke QSC) und die anderen Sponsoren. Auch kann ich die allgemeine Kritik nicht teilen, das es keine T-Shirts und Badges gab. Wenn man bedenkt, in welchen Zeiten wir gerade stecken, kann man froh sein das man sonst Alles (Essen, Kaffee, Tee, …) für Lau bekommen hat. Und das gerade mal bei einem Eintrittspreis von – ach 0€. Also, echt mal auf dem Boden bleiben meine Damen und Herren. Wichtige Links die ich aus den Sessions oder drum rum mitgenommen habe: Ein Tool um die Lichttemperatur der Tageszeit anzupassen – http://stereopsis.com/flux/ Zeiterfassungstool Mite – http://mite.yo.lk/ SmartSleep – Sleepmodus des Macs steuern – http://www.jinx.de/SmartSleep.html A small-brands lovefest – http://tautoko.info Musikfernsehen wie es sein sollte – http://www.putpat.tv Projektmanagement Tool – http://www.redmine.org IFolder – Die dropbox zum selberbauen – http://www.ifolder.com Natürlich waren wir mit unserem Bauchladen von Missionpoken am Start und haben auch eine Session zum Thema […]

Windowwalkers – Black and Light

Daniel Weisser, Fabian Pöhm aka Windowwalkers haben am 3.Mai 2009 ein neues Album released. Da ich in dieses Album schon vor einiger Zeit hereinhören konnte, war die Vorfreude kaum auszuhalten. Jetzt ist die Platte überall zu haben und läuft bei mir auf Autorepeat. Die Trackliste: 1. Rise – Windowwalkers 2. Winde – Windowwalkers feat. Faira Julien 3. Borderliner – Windowwalkers 4. Only –  Windowwalkers 5. Rastlos – Windowwalkers 6. Manual – Windowwalkers 7. Regenmacher – Windowwalkers feat. Sophia Hennig 8. Moment – Windowwalkers feat. Leonhard Spies 9. Bios – Windowwalkers Reinhören kann man auf der Myspace Seite: http://www.myspace.com/windowwalkers Zu kaufen gibt das Album u.A. bei iTunes, Musicload: http://itunes.apple.com | http://www.musicload.de

Willkommen auf der re:publica’09 #rp09

Willkommen auf der re:publica’09. Angekommen, und das WLAN funktioniert auch schon einigermaßen. Im Anhang gleich die ersten Bilder von mir. Später vielleicht mehr.

Create5D – News und Inspirationen rund um die Canon EOS 5D Mark II

Da ich im Moment am überlegen bin, mir eine Canon EOS 5d Mark II zu kaufen, hat mir dieser Blog heute sehr gefallen. Oliver Wagner (nicht nur bekannt vom Agenturblog, Lycos Deutschland) kaufte sich vor einer Weile eine 5d Mark II, aber er wollte durch die Berichte und Tests das Agenturblog nicht verwässern. Aus diesem Grund baute er kurzerhand ein neues Blog, das auf den Namen Create5d.de hört. Geblogt wird über Bilder, Videos, Technik und Informationen im Netz der Canon EOS 5d Mk II. Es werden außerdem noch Gastautoren gesucht! Viel Spaß! http://www.create5d.de
19 Feb 2009

Das Uni-Blog

Es tut sich was in der Blogerwelt! Frank Feil aka M4gic launcht ein neues Projekt unter dem Namen „Uni Blog – über den täglichen Wahnsinn an Deutschlands Unis“. Ein Meiner Meinung nach Interessantes Projekt, das einiges an Potential hat. Dies ist kein geschloßenes Projekt, sondern jeder Student kann seine Geschichten und Beiträge einreichen. Hier die selbstbeschreibung des Projekts: Willkommen auf Uni-Blog.info Jeder Student kennt es: Präsentation steht an, die Technik der Uni versagt – BAföG beantragt, nach 3 Monaten immer noch keine Reaktion – „Elite Uni“ und Studiengebühren, dennoch überfüllte Kurse und zu wenig Bücher. Uni-Blog.info bietet eine uniüber- greifende Plattform zum Austausch von Erfahrungen, Problemen und Entwicklungen, die ihr selbst an deutschen Unis erlebt und beobachtet habt. http://www.uni-blog.info/

WordPress 2.7 “Coltrane”

Heute wurde das neue WordPress 2.7 „Coltrane“ released. Damit erlebt die Blogsoftware WordPress, das zweite Redesign im Backend bereicht – dieses Jahr. Im Dashboard Bereich hat sich einiges getan. Viel flexibler, mehr Ajax mehr Möglichkeiten. Sehr gefällt mir die Quickpost funktion, mit der man direkt aus dem Dashboard, kleine Posts erstellen kann. Weiter ist mir aufgefallen, das ich das Wort Blog, kaum noch im Backend bereich finde. Verbesster wurde auch die Zusammenarbeit zwischen WordPress, Buddypress (Das ich mir mal zu Gemüte führen muss) und BBpress. Auch der Posting Bereich wurde verbessert, so kann man jetzt das Post-Eingabefeld fast über die ganze breite des Bildschirms vergößern. Probleme gab es beim Update bei mir soweit keine, ausser das ich das WP-Sticky Plugin deaktivieren musste, das nun von WordPress Build-In mitgeliefert wird. Auch die deutsche Version ist schon verfügbar. Hier ein kleines Video mit den neuesten Features.

Zur Lage der Nation

Hallo Zusammen, viele (die nicht meinen Twitterfeed lesen) fragen mich ob ich überhaupt noch lebe. Ja, das tue ich! Aber wie man bekanntlich weiss, ersetzt Twitter das Blog. Naja, nicht wirklich – obwohl die Frage noch offen ist. Darauf wollte ich eigentlich nicht hinaus. Hier ein paar Sätze, zur „Lage der Nation“: Weiter habe ich mich auf der re:publica´09 angemeldet. Um diese mit einem Satz zu beschreiben: „Die re:publica’08 habe ich in Erinnerung wie ein Barcamp mit eingebauter Qualitätssicherung.“ (Quelle). Ich habe mir letzes Jahr, soweit es möglich war, alles was ging über die re:publica bei Hobnox angeschaut. Dieses Mal bin ich dabei und freue mich auf Berlin. Natürlich habe ich, entgegen der Krise noch viel zu arbeiten. Unter anderem arbeite ich an zwei neuen Communitys, einem Shop und einer neuen ordinären Website. Außerdem habe ich in den letzten Tagen mein Portfolio überarbeitet. Einfach mal reinschauen unter: http://www.steffensiegrist.com. Ich habe mir das Infinity Theme so hingebogen, wie ich es brauchte. Für mehr war leider bis jetzt keine Zeit. Aber wie man das so kennt, gibt es Webseiten – die niemals einen fertigen Stand erreichen. Was auf jeden Fall noch fehlt, sind ein paar aussortierte Referenzprojekte die ich noch einfügen sollte. […]

RedFire – Oktober 2008

Schon wieder ist ein Monat rum. Wir haben den ganzen Monat, an einem neuen Redfire Magazin gearbeitet. Am Donnerstag kam es aus dem Druck, jetzt ist es schon so gut wie verteilt. Zu unseren Highlights gehören dieses Mal das Interview mit Lexy & K-Paul und ne kleine Kolumne von mir. Außerdem haben wir wieder etwas am Layou gefeilt, soll ja nicht zu groß sein der Sprung zum neuen Layout. Auf jeden Fall viel Spaß mit der PDF Version des Magazins. RedFire für Karlsruhe, Pforzheim, Bretten, Bruchsal und Mühlacker

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close