Feb 2009

Wordcamp meets Barcamp Mitteldeutschland

wordcamp

Für mich ist der Barcamp-Winterschlaf nun vorbei. Am Freitag gehts auf zum Wordcamp 2009 nach Jena. Da mich dieses Script immer noch fazinieren kann, denke ich das einiges an Neues für mich dabei sein wird – Und vielleicht komme ich bei den ganzen ganzen Specialists auch mal zu Wort.  Wie immer gibt es T-Shirts und das wpSEO (Nicht das ich die DELUXE Edition schon gekauft habe) Plugin für Umme.
Auf der Agenda konnte ich bis jetzt schon den ein oder anderen Interessanten Punkt entdecken. Vor allem interessiert mich Buddypress und natürlich WordPressMU. Leider geht das WordCamp nur einen Tag und das nur von 9-18 Uhr.  Aufgefallen ist mir noch, das es kein offizielles Hashtag für das Wordcamp gibt – Oder ich habe es einfach nicht gefunden (Vielleicht #wordcamp09 oder #wc2009). Ist schon lange her, das ich im „Osten“ war. Wird sich aber wahrscheinlich nicht viel verändert haben. Mehr dann später hier oder im Twitterstream.
Hier noch mal die Facts: WordCamp 2009 –  14. Februar 2009 im Intershop-Tower

Ich freu mich drauf, auch wenn es hier schon Gemecker gibt!

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6


3 Comments:

  1. @ste7130
    Februar 10, 2009
    Reply

    New blog post: Wordcamp meets Barcamp Mitteldeutschland http://tinyurl.com/dg7yvg

  2. Hashtag ist übrigens #wcj09 – so zumindest bei @GIGALinux in der Timeline gelesen.
    „Gemecker“ wurde ich das nicht nennen, mein Beitrag u. a. i. o. g. Blog beispielsweise war lobend und konstruktiv.
    Bis zum WordCamp 2009!

  3. STE7130
    Februar 10, 2009
    Reply

    hätte ich mir auch denken können mit dem #wcj09 – danke dafür ;) Freut mich das ich jemand bekanntes treffe. Bis Samstag!


Kommentar verfassen