Sunglass Dressed Face 2008

SUNGLASS DRESSED FACE 2008 – Gewinne ein Fotoshooting Nach dem erfolgreichen Verlauf unseres Sunglass Dressed Face 2007 suchen wir, das sind Optiker Schütz und Goldtown.de, auch im Jahr 2008 wieder nach Pforzheims schönstem Sonnenbrillengesicht. Wie läuft das Ganze ab – was müsst Ihr tun um eines der professionellen Fotoshootings zu gewinnen? Einfach das Bewerbungsformular ausfüllen und dies bis spätestens 30. März an uns absenden. Die Jury wird dann eine erste Vorauswahl treffen und jeweils 10 Mädels und 10 Jungs zum Casting einladen. Beim Casting machen wir 2-3 Probeshoots um eure Präsenz vor der Kamera einzufangen. Anhand dieser Fotos wählen wir jeweils 4 Frauen und 4 Männer fürs Fotoshooting aus. Für das Sunglass Dressed Face Fotoshooting haben wir nicht nur ein professionelles Equipment für Euch reserviert, sondern auch eine super coole Location! Außerdem statten wir Euch an diesem Tag selbstverständlich mit den topaktuellen Sonnenbrillen namhafter Designer wie Dior, Prada, Chanel, Dolce&Gabbana, etc. aus. Gevotet wird dann auf Goldtown.de. Eine Auswahl der besten Bilder aller acht Teilnehmer wird dort eingestellt. Anders als im vergangenen Jahr werden wir für 2008 sowohl ein weibliches als auch ein männliches Optiker Schütz Sunglass Dressed Faces küren! Und das ist Euer zusätzlicher Gewinn: Alle acht Fotoshooting Gewinner […]

Mallorca: Der Hafen von Andratx / Einkauf heute abend

Soo… Heute waren wir am Hafen. Und haben beim Sonnenuntergang den Arbeitstag ausklingen lassen. Sehr beeindruckend das zu sehen. Natürlich hatte ich meine Cam dabei. Morgen geht es wahrscheinlich raus aufs Meer, da es leider die letzten paar Tage wegen schlechtem Wetter nicht hingehauen hat. Danach sind wir in den Supermarkt und haben uns „ein paar“ Scampis gekauft – 1,5 Kilo – Mehr hatten sie leider nicht. Außerdem haben wir noch Heineken gefunden, der Abend war perfekt! Hier gibts die Bilder –

Mallorca: Die Unterkunft

Da wir gestern um ca. 16 Stunden auf den Beinen waren, haben wir Abends nicht mehr das Dorf, sondern nur noch das Bett erkundet. Trotzdem hatte ich noch Zeit ein paar Bilder unserer Unterkunft vor Sonnenuntergang zu machen. Das ganze ist eine Wohnanlage, in der glaub ich nur wir wohnen. Unser Appartement hat zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine voll eingerichtete Küche (Waschmaschine, Trockner, Spühlmaschine…). Auf jeden Fall lässt es sich dort aushalten. Hier nun 2 Bilder

Mallorca: Angekommen und gleich am arbeiten

Heute morgen um 4 uhr aufgestanden und an den Stuttgarter Flughafen gefahren. Danach wie angekündigt nach Mallorca geflogen. Das Wetter ist ein Traum. Wolkenloser Himmel bei 20° … Nur war leider nicht viel mit akklimatisieren. Noch nicht mal die Koffer ausgepackt, schon gings ab ins Büro zum Technik-Check. Und nun sitzen wir hier und Coden an einer neuen Internetseite. Die Unterbringung ist sehr cool. Freue mich schon auf die Bilder die ich da machen kann. Wenn man aus unserem Appartement aus der Balkontür läuft, steht man fast schon im Pool. Leider habe ich keine Badesachen dabei und außerdem ist es doch ein wenig kühl. Heute Abend vielleicht mehr.

STE goes Mallorca / Andratx / Spanien

Wie meine aufmerksamen Twitterfollower schon wissen, sind es noch genau T- 2 Tage, dann gehts ab nach Mallorca. Geschäftlich. Was ich genau auf Mallorca mache, weiß ich jetzt noch nicht so genau. Es geht aber um Yachten, Fotos und um eine Website. Ein Kunde eines Kunden von mir, möchte das wir (Zerfreddelter und ich) Vorort kommen und ein Gefühl für für das ganze bekommen. Ist natürlich schon ein Erlebnis für mich und ich freue mich drauf, das ich die Chance dazu bekomme. Da ich mein ganzes Equipment mitnehmen muss, darunter auch mein MacBook, werde ich natürlich die Möglichkeit zum Bloggen haben. Unter anderem ist das ein guter Test, da ich in 2 Wochen nach New York aufbreche.

Pagerank 4

Ich könnte ich jetzt bedauern, das mein Pagerank von 5 auf 4 gefallen ist. Aber ich sehe das anders: Nämlich das mein PR von 0 auf 4 gestiegen ist. Wie manche Suchmaschinenbeobachter von euch vielleicht bemerkt hatten, war mein PR die letzten Monate bei 0. Dies war die Folge von Google-Illegalen Linkverkäufen via Linklift und Textlink-Ads. Bei beiden habe ich mittlerweile meine Accounts gelöscht und habe die Scripte aus meinem WordPress genommen. Dies war mit einer der Gründe wieso ich in letzter Zeit etwas demotiviert war, was mein Blog anging. Doch jetzt wird alles anders.

forum.stand-up-initiative.de

Ein neues Forum hat das Licht der Welt erblickt. Und zwar hat Hamoun sein forum.stand-up-initiative.de gelauncht. Ich habe ihn dabei unterstützt. Manche Lösungen sind nicht schön, aber selten. Trotzdem ist es toll geworden. Ich habe sein bestehendes WordPress-Theme in SMF konvertiert. Bitte unterstütz Ihn mit Spenden oder vielen Anmeldungen und Posts. Da gibts bestimmt das ein oder andere was Ihr schon immer Mal fragen wolltet. http://forum.stand-up-initiative.de/

Wallpaper der Woche: Heineken till infinity

Nach dem ich jetzt schon häufiger nach diesem Bild gefragt worden bin, auch nach einem Wallpaper – Hier nun das RELEASE! Am besten mit der rechten Maustaste auf den Link klicken, dann Ziel “Speichern unter” und die go.php in go.jpg umbenennen. Heineken till infinity 1650x1050px Heineken till infinity 1600x1200px Heineken till infinity 1280x1024px Heineken till infinity 1024x768px

Wallpaper de Woche: Schneesüchtig2007

Mein Wallpaper der Woche habe ich diese Woche auf meiner Festplatte gefunden. Nach der Erfolgsstory letztes Jahr, hier nun die 2007er Version von „Schneesüchtig“. Auf dem Brett stand Christo. Vielen Dank an Ferdi Ulus, Tobi und Philipp. Hier gehts dann auch noch zur offiziellen Website -> http://www.schneesuechtig.de Schneesüchtig 2007 – 1680×1050 Schneesüchtig 2007 – 1024×768 Weitere Größen auf Anfrage

GoldTown® – Premium Quality

Nach dem ich schon lange keinen eigenen Content mehr online gestellt habe, hier ein neues Wallpaper von mir für GoldTown®. GoldTown® – Premium Quality gibt es in 3 verschiedenen Versionen. Weitere Größen bitte in den Kommentaren erfragen. Desweiteren sind alle Parallelen zu anderen Marken rein zufällig und nicht gewollt… Am besten mit der rechten Maustaste auf den Link klicken, dann Ziel „speichern unter“ und die go.php in go.jpg umbenennen. GoldTown® -Premium Quality 1680×1050 GoldTown® -Premium Quality 1600×1200 GoldTown® -Premium Quality 1400×1050 GoldTown® -Premium Quality 1024×768

Tolle Photos!

Hallo Steffen! Auf der Suche nach guten Photos von Mühlacker habe ich Deine Seite entdeckt und gedacht; Hoppla den kenn ich doch ;)! … Im Anhang ist das was ich aus Deinen Photos gemacht habe; ist ein Geschenk für eine Freundin die zwecks Studium nicht mehr in Mühlacker wohnt. MfG Daniel

Schwanzvergleich – Platz 16

Gestern war ein guter Tag für mein Blog… 2986 Besucher Laut dem Schwanzvergleich, (3706 laut dem chCounter) und hiermit komme ich auf Platz 16 der DEUTSCHEN TOP 100. Noch vor Profilierungskünstlern wie MC Winkel oder dem LAW Blog. Ich freu mich wirklich, aber ich denke so einen Tag werde ich nicht so schnell wiederholen. Als ich damals in die TOP100 eingestiegen bin, hätte ich das nicht gedacht aber dieser Tag geht in mein Tagebuch als: „Der Tag an dem ich MC WINKEL zersägte!“ (Wenn ich eins schreiben würde).

Armed America – Bewaffnet und Spaß dabei

Willkommen in Amerika – Dem Land der unbegrenzten … Ach, vergesst die Werbesprüche. Hier mal ein kleiner Blick in Amerikas Wohnzimmer. The question of gun ownership in America is a fractious one. Even the number of guns in the country is in significant debate. The National Rifle Association (NRA), the country’s largest pro-gun lobbying group, quotes the Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives (BATFE)’s estimate that in 1999 there were about 215,000,000 guns in America and one gun in about half of the households in the country. The Brady Campaign (the nation’s leading anti-gun coalition) estimates there are 192,000,000 guns in America, owned by 39% of the population. http://armedamerica.org/
STE goes (to the) MAX

STE goes (to the) MAX

In der nächsten Max Ausgabe (Januar 2007) findet man ein Bild von mir. Und zwar das Bild „Schneesüchtig„. Und zwar genau DAS. Ich habe mir lange überlegt ob ich dieses Bild veröffentlichen soll, da die MAX (Burda) mit dieser Aktion immer wieder Kritik bekommen hat. (1, 2, 3). Das Problem ist ganz klar, die MAX veröffentlicht (nach der Meinung einiger) Bilder und Bezahlt dafür nichts. Doch ist das nicht das Prinzip von Web 2.0? Wie viel Geld bekomme ich wenn ich meine Bilder bei Flickr.com einstelle oder News zu Digg.com poste oder mein Musikverhalten bei Last.fm abgebe oder meine Videos bei YouTube / YouPorn einstelle? Ich glaube keins. (Außer ich mach richtig was falsch). Verdienen tut immer nur die Seite auf der ich Teile aus meinem Leben bereitstelle. Aber das schöne ist, das man sich immer raussuchen kann ob man mitmachen will oder nicht. Was bekomme ich dafür? Aufmerksamkeit… Mein Content wird gesehen und es wird sich damit auseinandergesetzt. Ein weiteres, wichtiges Argument war für mich, das ich die URL zu meiner Portfolioseite posten durfte, wohlgemerkt kostet eine Seite Werbung bei der MAX ca. 14.000 EURO. Natürlich nimmt man mit solchen Aktionen echten Fotografen „Marktanteile“ weg. Trotzdem finde ich diese […]

Website Bewertung / Rate This Site

n {democracy:3} Selbsterklärend.

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /homepages/15/d83103864/htdocs/ste.ag/wp-includes/functions.php on line 3870