Yes We Can! – Barack Obama Song – DipDive.com

Barack Obama
So! Jetzt wirds politisch hier. Pünktlich zum „Super Tuesday“ gibts was von der amerikanischen US-Präsidentschaftswahl: Und zwar ein inoffizieller Supporter Song für Barack Obama. Das Video ist von Will.i.am von den Black Eyed Peas und hierbei wurde die Rede von New Hemsire über einen Song gepackt. Im Cast, das nicht im Song erwähnt wird, finden sich unter anderem: Scarlett Johansson, Tatyana Ali, John Legend, Herbie Hancock, Kate Walsh, Kareem Abdul Jabbar, Adam Rodriquez, Kelly Hu, Adam Rodriquez, Amber Valetta, Scarlett Johansson, Tatyana Ali, John Legend, Herbie Hancock, Kate Walsh, Kareem Abdul Jabbar, Adam Rodriquez, Kelly Hu, Adam Rodriquez, Amber Valetta, Nick Cannon, Ed Kowalczyk und Nick Cannon. Mittlerweile ist der Song schon Viral, was u.A. bedeutet das er sich wie ein Lauffeuer durchs Internet verbreitet. Ich hoffe es hilft, den wenn ich Amerikaner wäre – wüsste ich wen ich wählen würde!

Als download gibt es den Song hier: http://nyblog.de/upload/Obama_Song.mp3

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6


2 Comments:

  1. Sven Ruprecht
    März 20, 2008
    Reply

    Der „Anti-Odipus“‚, der nach den Zusammenhängen von Schizophrenie und Kapitalismus fragt, ist wie zu verstehen ?
    Die Schizophrenie wirkt auf den Kapitalismus wie Sauerstoff, weshalb er vielleicht solange überlebt hat, und es scheint, als setze sich diese Gesellschaft ins Unendliche fort. Lets sing the song…


Kommentar verfassen