Barcamp Stuttgart aka. BC0711 – Nachbericht

Besser zu spät als nie. Hier nun mein Nachbericht zum Barcamp Stuttgart. Da dies mein erstes Barcamp war, waren meine Erwartungen natürlich, durch die virtuelle Teilnahme, an der Repulica und an anderen Barcamps natürlich relativ hoch. Freitag Abend wollten wir eigentlich schon auf die geplante Warm-Up Party, dies fiel aber, durch eine harte Arbeitswoche von @zerfreddelter und mir flach. Samstag Morgen um 8 Uhr los, da wir den großen Vorteil hatten, das der Anreiseweg nicht als zu lang war. Von Mühlacker bis Stuttgart sind es so knapp 40 km und eine Fahrzeit von einer Stunde.

Barcamp Stuttgart – Mein Erster Eindruck

Wie angekündigt war ich Heute auf dem Barcamp Stuttgart. 9 – 19 Uhr. Sessions die ich Besucht habe war: Organisation von Webinhalten. Sammeln, verteilen, mit moderierter Diskussion H. Wöhlbier, B. Allgeier (E) Webstandards. Was und wozu und wie? (Ute Hauth) iPhone. Apps, Q&A, Tipps, you name it (@schokodinatorin, @dotdean, @jkleske, deine Mutter ;)) SEO Teil 2 (Stephan, ES) Der Erste Eindruck ist sehr nett. Nette Leute, gutes Essen und wirklich interessante Themen. Vor allem die Personen die ich endlich einmal getroffen habe waren: @pfefferle, @katha, @morgenland, @jkleske. Das Essen war sehr gut, und vor allem Umsonst. Werde morgen auf jeden Fall wieder am Start sein.

Googles neue Suche – Google 2.0?

Das ist mal wieder einen Blogeintrag wert. Techcrunch gibt in einem Video, einen Einblick auf die neue Google-Suche. Sehr interessant, da in dieser Version der User mehr in die Suche einbezogen wird. Auf jeden Fall wird es jetzt schwieriger für SEO Firmen Geschäfte zu machen, da mann diese Ergebnisse nur schwer beeinflussen kann. Desweiteren freue ich mich schon auf L33t Einträge, Rechtsstreite über Negativbewertungen und Trolle die einem die Websites schlecht Reden.

Candy College

Ein neues Blog über Design, Web 2.0, Internet und allem anderen. Julius Koroll, einer der Macher von stereopoly.de, bloggt über alles was Ihn interessiert. Auf jeden Fall interessant und was für den RSS Reader.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close