iVisuell.de – Neue Werbung

Mit neuem/alten Pagerank bloggt es sich gleich viel leichter. Hier noch ein Blog das ich seit längerem verfolge. Um was geht es? Erwähnenswerte Werbe-Kampagnen. Egal ob Print, TV, Viral, Ambient, Online oder anderes. Hauptsache es rockt. Das gibts hier jeden Tag. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg. Am Layout sollte man noch etwas arbeiten oder jemand fragen der sich damit auskennt – Nicht so mein Geschmack. Trotzdem ist der Inhalt bestechend – Gleich ab damit in den RSS Reader. http://www.ivisuell.de/

Fotografie: JPG Magazin #10

Das JPG Magazin ist mit einer neuen Ausgabe am Start. Wirklich beeindruckende Arbeiten dabei. Unter anderem von mit Arbeiten von Mark Velasquez, dessen Arbeiten ich schon seit einiger Zeit bei Flickr verfolge. Das Magazin gibt es als Print-Version, PDF und eine Vorschau in Flash, alles unter dem folgendem Link: http://jpgmag.com/issues/10

Canon EOS 1D MarkIII – Werbung – Videos

Vor einiger Zeit habe ich schon über die neue Digitale Spiegelreflex Kamera von Canon gebloggt. Die Canon EOS 1D MarkIII ist jetzt draußen. Heute habe ich die Print-Werbung gesehen, als ich mir eine Foto-Zeitschrift gekauft hab. Sehr gute Werbung! Außerdem habe ich heute noch von Daniel einen Link mit ein paar Videos bekommen, die die stärkeren Trageriemen Features erklären. http://cpn.canon-europe.com/content/masterclass.do
STE goes (to the) MAX

STE goes (to the) MAX

In der nächsten Max Ausgabe (Januar 2007) findet man ein Bild von mir. Und zwar das Bild „Schneesüchtig„. Und zwar genau DAS. Ich habe mir lange überlegt ob ich dieses Bild veröffentlichen soll, da die MAX (Burda) mit dieser Aktion immer wieder Kritik bekommen hat. (1, 2, 3). Das Problem ist ganz klar, die MAX veröffentlicht (nach der Meinung einiger) Bilder und Bezahlt dafür nichts. Doch ist das nicht das Prinzip von Web 2.0? Wie viel Geld bekomme ich wenn ich meine Bilder bei Flickr.com einstelle oder News zu Digg.com poste oder mein Musikverhalten bei Last.fm abgebe oder meine Videos bei YouTube / YouPorn einstelle? Ich glaube keins. (Außer ich mach richtig was falsch). Verdienen tut immer nur die Seite auf der ich Teile aus meinem Leben bereitstelle. Aber das schöne ist, das man sich immer raussuchen kann ob man mitmachen will oder nicht. Was bekomme ich dafür? Aufmerksamkeit… Mein Content wird gesehen und es wird sich damit auseinandergesetzt. Ein weiteres, wichtiges Argument war für mich, das ich die URL zu meiner Portfolioseite posten durfte, wohlgemerkt kostet eine Seite Werbung bei der MAX ca. 14.000 EURO. Natürlich nimmt man mit solchen Aktionen echten Fotografen „Marktanteile“ weg. Trotzdem finde ich diese […]

Schneesüchtig – Das Winterprogrammheft

Out now! Achja, das Bild ist unbearbeitet, nur etwas gegens Licht gehalten. Schneesüchtig im Netz.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close