Sep 2013

#SNUSA13 – Erster Eintrag – Es geht wieder los

usa2013-1Da mich in letzter Zeit die NSA Geschichte wirklich sehr beschäftigt hat, habe ich wirklich darüber nach gedacht, nicht in die USA in den Urlaub zu gehen. Mir ist aber klar geworden, dass die Regierung der USA nicht gleichzusetzen ist mit den Menschen und dem Lifestyle in Amerika. Auch unsere Regierung beschließt ja „ab und zu“ Dinge, die die Einige von uns nicht gut heissen.

Vom 14. – 28.9.2013 werde ich nun wieder in den USA sein – Dieses Mal wird die Westküste herauf und herunter gefahren. Geplant ist, von San Francisco nach Las Vegas und dann weiter nach Los Angeles und von da aus wieder zurück nach San Francisco.

Fakten bis jetzt:

  • Geflogen wird mit Lufthansa, da wir einen Direktflug, und ich mit dem A380 fliegen wollte.
  • Auto haben wir bei www.billiger-mietwagen.de gebucht. Wieso? Weil die am billigsten waren.
  • Eine Daten-SIM Karten habe ich mir dieses Mal vorab von www.prepaid-global.de gekauft. Auf der Website stand AT&T, und geliefert wurde eine H20 Wireless. Ich habe aber erfahren, dass die zu AT&T gehören sollen. Vorteil hier ist, kein suchen eines Ladens, kein Stress mit der Adresse die für die Karte notwendig ist und natürlich eine deutsche Rechnung, auf der aber leider keine Mehrwertsteuer ausgewiesen ist, wie mir gerade auffällt.
  • Eine Wohnung in Venice, Los Angeles haben wir über AIRBNB gebucht.

Wie immer. Wenn jemand von Tipps und Empfehlungen hat, gerne in die Kommentare – Die haben auf jeder Amerika Reise sehr geholfen.

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close