Okt 2006

Google Pagerank Update

Jedes Quartal ist es soweit. Der Globalplayer Google updatet seinen Pagerank. Der Pagerank beschreibt die Gewichtung einer Internetseite, in den Augen von Google. Hier gibt es dazu mehr Informationen: Pagerank bei Wikipedia
Da ich in letzter Zeit ein wenig weniger zum Blogen komme, hat mit Google dafür mit einem PR von 5 belohnt. Wie man auf dieser Seite schön sieht, wird der Pagerank auf den verschiedenen DataCentern (Servern) verschieden abgespeichert, das führt dazu das verschiedene PRs in der Google-Toolbar angezeigt werden, und je nach Server – der nach der Auslastung ausgesucht wird – auch verschiedene PRs greifen. Das heisst wiederum, das z.B. ste.ag auf manchen DC´s einen PR von 5 und auf manchen einen PR von 3 vorweisen kann.

Matt Cutts (Ein Google Engineer) sagt dazu auf seinem Blog:

Andrew Hunter asks: “Will the data centers using the slightly older infrastructure be updated in due course, or will my PR be split by data center for the next couple of months?”

The latter. I think most data centers are running the newer infrastructure for things like info:, related:, link: and PageRank, and I believe every data center that has that newer infrastructure has the recent snapshot of PageRank now. I wouldn’t be surprised if it took at least 1-2 months for the other data center IPs to get the newer infrastructure in some way. (Yes, this is smaller, different infrastructure than the stuff that made site: queries have more accurate results estimates.)

Naja, ob der Pagerank so bleibt, weiss ich nicht… Freuen würde es mich auf jeden Fall!
Mal so im vergleich: Goldtown.de blieb bei einer stabilen 4, so wie es aussieht sinkt Herr Meth von 4 auf 3 (aber kein problem, das bekommen wir wieder hin), Ferdi steigt von 3 auf 4, das goldtown blog sinkt auch von 4 auf 3, Danielle steigt von 0 auf 3, Coolr.de bleibt auf den stabilen 4, doch bekommt hier fast jedes Profil einen Pagerank von 3 – was für eine Unterseite nicht schlecht ist und man bedenkt, das das ganze Forum erst ca. 3,5 Monate alt ist, mein persönliches Portfolio steigt von 2 auf 3, schreibloga.de steigt auch von 0 auf 3 (Neue Domain!).

Weitere Veränderungen könnte ich nicht feststellen. Wie der Pagerank jetzt bis in 1 oder 2 Monaten aussieht weiss ich nicht wirklich, da sich die Lage schnell wieder ändern kann. Trotzdem sage ich einmal mehr: DANKE GOOGLE!

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6


9 Comments:

  1. Lawe
    Oktober 04, 2006
    Reply

    Glühstrumpf! Nach dem Wechsel von ohne www. auf mit www. Kann ich meinen PR vergessen, aber egal, solange die Besucher kommen :-)

  2. SODL
    Oktober 04, 2006
    Reply

    *heul*… von 4 auf 3…

  3. STE7130
    Oktober 04, 2006
    Reply

    [Comment ID #32988 Will Be Quoted Here]

    man kann den PR nicht so ernst nehmen, der dient nur dafür das in der Googel-Leiste ein Wert angezeigt wird. Google-Intern wird sowieso ganz anders gerechnet.

    Ich GT z.b. hat wesentlich mehr Traffic als andere Seiten, hat aber einen PR von 4. Die Logik soll verstehen wer will, ich nicht.

  4. Patrick
    Oktober 05, 2006
    Reply

    Danke fuer die Erwaehnung in deinem Post, ich bin damit eigentlich auch recht zufrieden.

    Greetings

  5. samchainsaw
    Oktober 09, 2006
    Reply

    ein pr von 4 ist ja fast schon pervers für das klein bischen blog was ich pflege…

    achja: steffen ich gratuliere dir erstmal zum 5er dasein möge er schnell auf 6 steigen…

  6. Method
    Oktober 11, 2006
    Reply

    WTF!?! Was ist da los? Steffen, hülf mir!!!! :-)

  7. alfonso
    Januar 18, 2007
    Reply

    Hallo,

    nicht jede Seite mit einem hohen PageRank ist auch eine gute Seite. Manche sind nur für hohen PageRank gemacht und dadurch auch oft unübersichtlich. Der Kunde sieht nicht nach dem PageRank sondern nach dem Angebot. Hat er einmal eine gute Seite gefunden, so verlinkt er sie, um schneller wieder dort zu sein. Die Gier nach hohem PageRank ist nur wichtig für Linkvermieter u.s.w. Andere Suchmaschienen richten sich nicht nach dem Google Pagerank und haben trotzdem viele Besucher.

    Alfonso

  8. alfonso
    Januar 18, 2007
    Reply

    Hallo,

    das Leben geht weiter. Es gibt auch ein Leben nach dem Google-Update.

    Alfonso


Kommentar verfassen