Das neue Apple IPhone 3GS ist da. Es wurde heute auf der WWDC in San Francisco vorgestellt. Mehr Speicher (bis zu 32GB), doppelt so schnell, HSDPA (bis zu 7,2 Mbit), Voice Control, eine bessere Kamera (2 Megapixel), Videofunktion und digitalter Kompass. Alles in allem eine gelungene Produktpflege.
Leider kein O-LED Display, kein mattes Back und auch kein leuchtender Apfel. Das S, in 3GS ist entweder iritierent oder gewollt. Weil S assoziiere ich persönlich immer mit dem XL-L S. Was bedeuten würde das vielleicht doch noch eine L oder XL Version auf den Markt kommen wird. Aber, da möchte ich mich nicht in die Abgründe der MAC Gerüchteküche begeben.

Mehr Informationen zum neuen IPhone gibt es unter anderem hier:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Gedanken zu “Das Apple IPhone 3GS

  1. Sofern T-Mobile es dann nicht versaut mit den Tarifen, werde ich mir dort drüber ein iPhone 3GS zulegen. Andernfalls werde ich mich nach anderen Möglichkeiten umschauen. ;)

    Auf den Schnee Leoparden bin ich auch schon sehr gespannt. :D

    Vor allem aber bin ich auf das Video von der WWDC gespannt, wenn es denn veröffentlich wird von Apple über iTunes. ;)

    Antworten
  2. Pingback: Das Mac OS X – “Snow Leopard” Wallpaper - STE7130

Kommentar verfassen