USA 2015 – Washington und ab nach Winchester

Nachdem wir am Morgen aufgestanden sind und einen sehr großen Hunger hatten, waren wir zunächst im Whole Foods in Arlington frühstücken. Es war gerade einer in der Nähe. Man läuft so durch den Laden und sucht sich zusammen was man gerne essen möchte. Im Eingangsbereich gibt es dann einen bestuhlten Bereich in dem man essen kann. Das Ganze sieht dann so aus, wie auf dem Bild rechts. Wie immer war es sehr lecker. Danach ging es weiter in die Washingtoner Innenstadt. Wir besuchten zunächst das „Weisse Haus“ (Von vorne und von hinten) und liefen dann weiter Richtung „Washington Monument“. Danach ging es weiter über das „National World War II Memorial“ zum „Lincoln Memorial Reflecting Pool“ zum „Lincoln Memorial“. Abends fuhren wir dann weiter nach Winchester, VA um uns dort ein Hotel zu suchen. Hier noch ein paar Bilder:

USA 2015 – Philadelphia und ab nach Washington

Ich schreibe aus dem Best Western Pentagon Motel. Gestern Morgen ging es dann von New Jersey nach Philadelphia. Eine Fahrstrecke von 100 km – ca. 1,5 Stunden. Auf dem Weg nach Philly, waren wir noch „kurz“ bei Whole Foods. Über Whole Foods muss ich ja nichts mehr schreiben – Das habe ich schon zu oft getan. In Philly parkten wir in der South Street in der ich 2012 schon einmal gewesen bin – Hier habe ich es aber endlich hinbekommen, bei Jim’s Steaks ein Philly Cheese Steak zu essen. Leider habe ich es vor lauter Hunger versäumt – ein Bild des Cheese Steaks zu machen. Sehr lecker.Bei Atomic City Comics haben wir auch wieder vorbei geschaut. Auch bei der Independence Hall und der Liberty Bell schauten wir noch einmal vorbei. Abschließend verbrachten wir ein wenig Zeit am Love Park in dem das Love Sign von Philly steht – Sehr entspannend die Füße in den Brunnen zu halten, vor allem nach so vielen Schritten. Es waren eine Menge verschiedener Leute da. Ein paar konnte ich fotografieren. Anbei noch ein paar Bilder: Am Abend sind wir dann noch nach Washington weiter gefahren. Wir haben uns über Priceline.com ein weiteres Zimmer gebucht. Doch dazu im […]

Create5D – News und Inspirationen rund um die Canon EOS 5D Mark II

Da ich im Moment am überlegen bin, mir eine Canon EOS 5d Mark II zu kaufen, hat mir dieser Blog heute sehr gefallen. Oliver Wagner (nicht nur bekannt vom Agenturblog, Lycos Deutschland) kaufte sich vor einer Weile eine 5d Mark II, aber er wollte durch die Berichte und Tests das Agenturblog nicht verwässern. Aus diesem Grund baute er kurzerhand ein neues Blog, das auf den Namen Create5d.de hört. Geblogt wird über Bilder, Videos, Technik und Informationen im Netz der Canon EOS 5d Mk II. Es werden außerdem noch Gastautoren gesucht! Viel Spaß! http://www.create5d.de

Bilder der #pl0gbar Stuttgart 11

Vorgestern war ich auf der pl0gbar in Stuttgart. Für mich war es jetzt die zweite pl0gbar – und wie das letzte Mal, hatte ich einen schönen Abend. Wir besuchten das Hüftengold in der Olgastraße in Stuttgart. Was ist eine pl0gbar? the pl0gbar crowd is a group of german webaddicted people who meetup in different cities all over germany and austria. Köln, Nürnberg, Heidelberg, Hamburg, Bochum, Berlin, München, Rhein/Main, Münster, Hannover, Karlsruhe, Freiburg, Wien, Leipzig, Essen, Offenburg, Stuttgart, Würzburg, Paderborn, Kiel, Aachen, Lübeck, Erfurt, Düren … and in your town soon? ;-) Die nächste pl0gbar in Stuttgart ist auch schon geplant, und findet dieses Mal im Schlesinger INT statt: http://pl0gbar.mixxt.de/networks/events/show_event.4121 Die Bilder will ich nicht in meinen Flickr Account stellen, da dort eigentlich nur Portfolio Bilder zu finden sind. Hier nun die Bilder des gestrigen Abends:

Fotograf – Daniel Weisser Photoblog

Daniel Weisser werden die meisten von Euch kennen. Er ist ein Fotograf aus Pforzheim und hat jetzt ein eigenes Photoblog. Unterstützt ihn durch Blogposts und Verlinkungen! Auf jeden Fall was für meinen RSS Reader. Das Blog habe ich übrigends erstellt, das Layout wurde von seiner Seite übernommen. Daniel Weisser Photoblog

NYC: Flug und Ankunft und erste Tour

Nach dem wir 8 Stunden im Flugzeug waren, sind noch zwei Stunden bei „Homeland Security“ angestanden. Fragen wie „Was arbeiten Sie?“, „Wer ist der Präsident der Vereinigten Staaten?“, Fingerabdrücke und einem Digitalbild wären ja noch OK gewesen – Doch beeilen hätten sich die Jungs können. Danach fuhren wir mein einem Shuttle-Service in die City für lockere 24$ pro Person. Das ging… Danach ins Hotel, kurz eingecheckt – Sachen aufs Bett geschmissen und los nach Downtown. Wir haben kurz gecheckt, was wir uns morgen noch genauer anschauen wollen. Times Sqaure, Apple Store, NYC Library und vieles mehr. Wir liefen bis zur 38 Straße sind wir gelaufen – Das sind mehr oder weniger 41 Blocks. Keine schlechte Leistung, für 24 Stunden ON-AIR… Gegessen habe ich danach in einem kleinen Deli. Morgen schlafen wir erstmal ein wenig aus, danach gehts wieder Downtown. Im Apple-Store war mir ehrlich gesagt zuviel los um etwas zu kaufen. Morgen aber. Hier nun die Bilder (Unbearbeitet und Direkt aus der CAM)

Fotografie: Bert Spangemacher

Sehr super Bilder und eine sehr einfache aber funktionelle Website. Die Portfolio Website von Bert Spangemacher. http://www.spangemacher.com

Fotografie: JPG Magazin #10

Das JPG Magazin ist mit einer neuen Ausgabe am Start. Wirklich beeindruckende Arbeiten dabei. Unter anderem von mit Arbeiten von Mark Velasquez, dessen Arbeiten ich schon seit einiger Zeit bei Flickr verfolge. Das Magazin gibt es als Print-Version, PDF und eine Vorschau in Flash, alles unter dem folgendem Link: http://jpgmag.com/issues/10

GettyImages: Ändere Mich

Ändere mich (change me) ist eine Aktion von Gettyimages. Ändere Mich ist ein weltweites Projekt, bei dem Menschen zusammenkommen, um ihren Ideen und Gedanken mit Hilfe von ausdrucksstarken Bildern Gestalt zu verleihen. Jeder Teilnehmer reicht ein Bild ein und erklärt in einem kurzen Kommentar, warum dieses Bild eine bestimmte Bedeutung für ihn hat. Der Name „Ändere Mich“ ist hierbei Programm, denn das Ziel ist es, ein Bild zu finden, das den Betrachter wirklich bewegt und sogar verändert. Bei diesem Projekt kann jeder mitmachen. Für jeden Beitrag werden 10$ an „Friends of the Global Fight Against AIDS, Tuberculosis and Malaria“ gespendet, bis der Betrag von 250.000$ zusammen kommt. Zu finden sind auch Kommentare von Prominenten wie z.B. Jessica Alba, Wes Cravem, Richard Gere. http://changeme.gettyimages.com

Designklicks.de: In den Top10

Nachdem Designklicks.de für den Grimme-Online-Award nomminiert wurde, dachte ich mir, das ich da doch auch mal wieder was hochladen könnte. Ich habe dort ja schon seit längerem einen Account, doch irgendwie war mir die Bewertung der Bilder immer zu hart. Nach unzähligen Ablehnungen (u.A. auch Caro und die Sonnenblumen), wurden bis jetzt 4 Bilder von mir veröffentlicht. Nun schaffte es ein Bild von mir, auf die Frontsite wo sich die Top10 der Public Ratings befindet. Gepostet hatte ich meine Erdbeerfrau. Weniger lustig war, das ich das Bild noch einmal neu bearbeiten musste, da ich das PSD-File verloren habe. Nicht zu Strafe, nur zur Übung. Ich hätte nie gedacht, das ich es jemals in die Top10 schaffen würde. Hier gehts zu Designklicks.de

Tolle Photos!

Hallo Steffen! Auf der Suche nach guten Photos von Mühlacker habe ich Deine Seite entdeckt und gedacht; Hoppla den kenn ich doch ;)! … Im Anhang ist das was ich aus Deinen Photos gemacht habe; ist ein Geschenk für eine Freundin die zwecks Studium nicht mehr in Mühlacker wohnt. MfG Daniel

Pforzheimer Flickr Gruppe!

Jetzt gibts bei Flickr.com auch eine Pforzheim Gruppe, in der alle eingeladen sind die gerne Fotografieren oder ab und zu Mal nen Schnappschuss zusteuern wollen. Begrenzt ist die Gruppe auf eine Bild pro Tag, das man auch ein wenig nachdenkt – was man da hochläd. Hier der Link: http://www.flickr.com/groups/pforzheim/

Selbstportrait: Steffen im Aufzug

Nach dem mir demletzt aufgefallen ist, das ich in letzter Zeit weniger Bilder von mir gepostet habe. Hier noch eins von mir… Morgens im Aufzug zur Arbeit. Etwas unscharf – aber mir gefällt es trotzdem.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close