28 Jan 2010

Meine Meinung: Das Apple IPad

Gestern wurde das IPad von Apple vorgestellt. Im Endeffekt ein gößerer IPod Touch mit einer 3G Option. Genauere technische Spezifikationen findet man auf den üblichen Seiten: IPad bei Macnotes Vorteile: Das Gerät ist wie vieles von Apple einfach ein „Must Have“ – Verarbeitung und Anmutung sind wie immer nicht zu übertreffen. Das Gerät sieht auch wertig aus fühlt sich bestimmt auch so an. Durchdachte Oberfläche mit vielen Funktionen die man für die Anwendungsbereichen zwischen dem Smartphone und dem Laptop gut brauchen kann. 140.000 Applikationen die zwar für das IPhone gebaut wurden – können direkt gekauft und installiert werden, wenn auch nur mit Pixelwiederholung nutzbar. Interessant für mich, da ich gefühlt schon sehr viele Apps für das IPhone gekauft habe. Nachteile: IPhone OS: Befüllung nur über ITunes. Das heisst für mich, das die Restriktionen von Apple für den Appstore auch für das IPad gelten. Keine Software, die Apple nicht vorher geprüft und verifiziert hat. Eine Tatsache, die schon manchen Entwickler von dieser Plattform weg gebracht hat. Wie hier z.B. den Entwickler der Facebook App. Der Trauerrahmen um den Display ist sehr groß und lässt den Display sehr klein wirken Die Auflösung von 1024×768 – Das ist 4:3 und ist wirklich sehr […]

Das Mac OS X – „Snow Leopard“ Wallpaper

Mit der Veröffentlichung des IPhone 3GS wurde endlich ein Release Datum für das Apple OSX 10.6 aka „Snow Leopard“ genannt. Und zwar September 2009 – das ist gut ein Monat vor Windows 7 – wobei man diese Updates nicht mit einander vergleichen kann. Auf jeden Fall gibt es das neue Default Wallpaper zu Snow Leopard schon Heute. Ich hatte vor einiger Zeit schon über ein Wallpaper mit dem selben Namen gebloggt – Dies ist aber das Original. Snow Leopard Standart Wallpaper I Snow Leopard Server Wallpaper //Update: Das Snow Leopard Server Wallpaper ist ein MOD von @ceichstaedt – trotzdem cool.
08 Jun 2009

Das Apple IPhone 3GS

Das neue Apple IPhone 3GS ist da. Es wurde heute auf der WWDC in San Francisco vorgestellt. Mehr Speicher (bis zu 32GB), doppelt so schnell, HSDPA (bis zu 7,2 Mbit), Voice Control, eine bessere Kamera (2 Megapixel), Videofunktion und digitalter Kompass. Alles in allem eine gelungene Produktpflege. Leider kein O-LED Display, kein mattes Back und auch kein leuchtender Apfel. Das S, in 3GS ist entweder iritierent oder gewollt. Weil S assoziiere ich persönlich immer mit dem XL-L S. Was bedeuten würde das vielleicht doch noch eine L oder XL Version auf den Markt kommen wird. Aber, da möchte ich mich nicht in die Abgründe der MAC Gerüchteküche begeben. Mehr Informationen zum neuen IPhone gibt es unter anderem hier: http://www.apple.com/de/iphone/ http://www.macnotes.de/ http://www.engadget.com/

Befreiphone – Die SEO Battle

Hier mal wieder was schönes aus dem Lande Supertopic. Fabu hat seine Mannen zu einer kleinen SEO Battle aufgerufen, hier die Details: Anläßlich der Leitmesse für digitales Marketing omd (online marketing düsseldorf) lädt der Layer-Ads OMClub zur Alternativparty ein. Macnotes ist als Partner dabei und stellt außerdem den Hauptpreis des Abends: ein iPhone 3G 16GB verschönert den Partyabend des Siegers, dessen Beitrag zum Suchbegriff Befreiphone am 17.9.2008 um exakt 22.00 Uhr erster Treffer bei Google ist. Die Preisverleihung findet auf der OMclub-Party statt, mitmachen und gewinnen kann jeder. (…) → http://www.macnotes.de/2008/09/09/mit-be…-gewinnen/ Hier der Aufruf/Deal von Fabu: Hier der Deal: wir versuchen gemeinsam, dieses Thema auf den ersten Platz bei Google zu bringen. Sollte das gelingen und Supertopic das iPhone gewinnen, verlosen wir es unter allen Personen, die sich in diesem Thema bis zum 17.09. (22:00 Uhr) zu Wort gemeldet haben! Wie könnt ihr helfen? Ganz einfach: verlinkt dieses Thema in eurem Blog (oder sonstwo) – am besten auf diese Weise: Befreiphone

WordPress für das IPhone

Die ist der erste Beitrag mit WordPress für das IPhone. Abgesehen vom ersten Start-Absturtz, läuft es recht stabil. Mal sehen ob das mit Bildern auch so gut funktioniert. Fazit: Abgesehen davon, das das WordPress für das IPhone Probleme mit Umlauten hat, finde ich das eine gute Methode um ein wenig Mobile-Blogging zu betreiben. Der Bildupload funktioniert auch ohne Probleme. WordPress für das IPhone oder den IPod Touch im Apple Appstore

NYC: Flug und Ankunft und erste Tour

Nach dem wir 8 Stunden im Flugzeug waren, sind noch zwei Stunden bei „Homeland Security“ angestanden. Fragen wie „Was arbeiten Sie?“, „Wer ist der Präsident der Vereinigten Staaten?“, Fingerabdrücke und einem Digitalbild wären ja noch OK gewesen – Doch beeilen hätten sich die Jungs können. Danach fuhren wir mein einem Shuttle-Service in die City für lockere 24$ pro Person. Das ging… Danach ins Hotel, kurz eingecheckt – Sachen aufs Bett geschmissen und los nach Downtown. Wir haben kurz gecheckt, was wir uns morgen noch genauer anschauen wollen. Times Sqaure, Apple Store, NYC Library und vieles mehr. Wir liefen bis zur 38 Straße sind wir gelaufen – Das sind mehr oder weniger 41 Blocks. Keine schlechte Leistung, für 24 Stunden ON-AIR… Gegessen habe ich danach in einem kleinen Deli. Morgen schlafen wir erstmal ein wenig aus, danach gehts wieder Downtown. Im Apple-Store war mir ehrlich gesagt zuviel los um etwas zu kaufen. Morgen aber. Hier nun die Bilder (Unbearbeitet und Direkt aus der CAM)

Logoevolution der Hi-Tech-Firmen

Das sind irgendwie blöde Logos oder? Naja… jeder fängt mal klein an, auch die ganz Großen. Hier sehen wir ein paar Logos einiger sehr bekannter Firmen – heute. Auf der verlinkten Website, gibt es noch mehr. Von Firmen wie Apple, Microsoft, Firefox, Nokia, Adobe, Nortel, Xerox und Motorola. Wirklich interessant wie diese sich zu den heuten Logos entwickelt haben. http://www.neatorama.com/2008/02/07/the-evolution-of-tech-companies-logos/
MacBook Pro Tastatur
11 Jan 2008

MacBook Pro Tastatur

Im Moment mein Hauptarbeitsplatz…

Steffen hatte Geburtstag – steTOUCH

Letzte Woche hatte ich ja bekanntlich Geburtstag. 28 Jahre… Da macht man demnächst keine Kerzen mehr auf den Geburtstagskuchen. Egal. So ist das Leben Blablabla. Auf jeden Fall hatte ich eine schöne Feier und irgendwie ne menge Geschenke. Deswegen auch gleich mal an die Danksagungen: Zunächst einmal danke ich Ferdi, der die Idee hatte alle Geschenke zu einem zu kombinieren. Außerdem danke ich Nicole, Flow & Käthe, Stefan Schalude, R33n, Stefan, Ferhat, Josi, Diana, Iggy, Gaetano, Tomi für dieses tolle Geschenk. (Siehe Oben). Außerdem habe ich von Josi & Diana noch ein Heineken T-Shirt geschenkt bekommen – Sehr Cool! Danke auch an Danielle, Rozana, Natalie, Donia, Domi, Jeanny, Micha für die Anrufe / SMS / E-Mails und den ganzen Postings bei GoldTown.de und StudiVZ. (Wenn ich jemanden vergessen habe, bitte nicht krum nehmen… Ist keine Absicht!) Außerdem Danke ich D-Wizer aka Daniel Weisser, der mir noch ein tolles Fotobuch geschenkt hat. D A N K E A N A L L E !

Offical Apple IPod touch Werbespot

Für den „neuen“ Apple IPod touch gibt es jetzt einen Werbespot. Ein Student namens Nick Haley hat diesen Werbespot mit Bildern von Apple.com erstellt. Der Name des Liedes ist: Music is My Hot Hot Sex von CSS. Gemacht wurde der Spot mit FinalCutPro. Hier gibts den Ad auf YouTube. Die Werbung ist so gut, das ich mir natürlich gleich einen mit 16GB bestellt habe. http://www.apple.com/ipodtouch/ads/

Stereopoly verlost IPod Touch

Teilnehmen kann jeder, der sein eigenes Blog (egal ob klein oder groß) besitzt und in einem eigenständigen Aritkel über diese Aktion berichtet. Einzige Voraussetzung: Bindet den Aktions-Banner (siehe unten) in den besagten Beitrag mit ein. Verlinkt ihr auf diesen Artikel (Link), setzt ihr automatisch ein Trackback bei uns. Überprüft dies bitte selbstständig, denn natürlich können wir nicht das ganze Web nach Artikeln zur Teilnahme an diesem Gewinnspiel abklappern. Sollte hier kein Trackback gesetzt sein, postet einfach manuell den Link zu eurem Beitrag in die Comments. Das war’s, dann entscheidet nur noch das Los! Eine Coole Aktion! Und Backlinks bekommt man dadurch auch noch. Viel Glück Euch allen. http://www.stereopoly.de/blogger-aktion-ipod-touch-gewinnspiel/

Wallpaper der Woche: Apple Leopard Wallpaper

Da jeder von uns diese Woche die WWDC 2007 Keynote gesehen hat, oder zumindestens davon gehört hat ist klar welches Wallpaper diese Woche WPDW wird. Bei der Keynote, war dieses Wallpaper, auf dem Bildschirm des neuen Leopards. Das Bild ist in 2560×1600 vorhanden. Irgendwie gefällt mir mein Original mehr. Egal, viel Spaß mit dem Original Apple Leopard Wallpaper. (Rechte Maustaste, Ziel Speichern unter) http://www.flickr.com/photo_zoom.gne?id=545127608&size=o [THX]

Apple IPhone Werbung

Apple released die ersten drei Apple IPhone Werbespots und das Release-Date: 29.Juni 2007. Wenn das IPhone wirklich so schnell ist wie im Video, wäre das das einzigste Feature das ich als Feature gelten lasse. Alles andere war/ist schon da. Never Been an iPod How To Calamari

Apple IPhone Werbung

Apple zeigte auf der Oscar Verleihung den ersten Werbespot fürs Apple IPhone und veröffentlicht die Werbekampagne „Hello„.

Apple IPod mit Cover-Flow

Kommt in der nächsten IPod Firmware die Cover-Flow-Funktion auch für den IPod? Hier ein YouTube Video, das auf Gizmondo veröffentlicht wurde. Ich persönlich halte diese Funktion für überflüssig: Usefulness factor: 0% Coolness factor: 100% [via]

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /homepages/15/d83103864/htdocs/ste.ag/wp-includes/functions.php on line 3870