NYC: Flug und Ankunft und erste Tour

Nach dem wir 8 Stunden im Flugzeug waren, sind noch zwei Stunden bei „Homeland Security“ angestanden. Fragen wie „Was arbeiten Sie?“, „Wer ist der Präsident der Vereinigten Staaten?“, Fingerabdrücke und einem Digitalbild wären ja noch OK gewesen – Doch beeilen hätten sich die Jungs können. Danach fuhren wir mein einem Shuttle-Service in die City für lockere 24$ pro Person. Das ging… Danach ins Hotel, kurz eingecheckt – Sachen aufs Bett geschmissen und los nach Downtown. Wir haben kurz gecheckt, was wir uns morgen noch genauer anschauen wollen. Times Sqaure, Apple Store, NYC Library und vieles mehr. Wir liefen bis zur 38 Straße sind wir gelaufen – Das sind mehr oder weniger 41 Blocks. Keine schlechte Leistung, für 24 Stunden ON-AIR… Gegessen habe ich danach in einem kleinen Deli. Morgen schlafen wir erstmal ein wenig aus, danach gehts wieder Downtown. Im Apple-Store war mir ehrlich gesagt zuviel los um etwas zu kaufen. Morgen aber. Hier nun die Bilder (Unbearbeitet und Direkt aus der CAM)

Flughafen Frankfurt
Flughafen Frankfurt

Der Flug
Der Flug

NYC J.F.K Flughafen
NY J.F.K. Airport

Shuttle in die Stadt
Shuttle in die Stadt

Imperial Court Hotel NYC
Imperial Court Hotel NYC

Time Square 1
Time Square 1

Apple Store NYC
Apple Store NYC

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6



6 Comments:

  1. m4gic
    März 04, 2008
    Reply

    sehr geil mann ;) kauf dir den apple store :) un lass dich nich überfallen da drüben, wir wollen dich nich noch aus guantanamo befreien müssen ^

  2. Pierro
    März 04, 2008
    Reply

    Hui – alles sehr beeindruckend, um das Wort Neid nicht zu erwaehnen:)

    Reist denn der Herr Siegrist alleine durch die weite Welt ?

  3. samchainsaw
    März 04, 2008
    Reply

    HEY! Das nächste mal ist klar neh…

  4. Igor
    März 04, 2008
    Reply

    Geld liegt bei mir zuhause Steffenus ;)
    @sam: dachte du kommst Anfang Mai mit mir runter nach Serbien Montenegro. Paar Botschaften inspizieren ;)

  5. STE7130
    März 04, 2008
    Reply

    @pierro: die blegleitung möchte nicht erkannt werden!

    @igor: bei dir bringt mir das nichts …

    @m4gic: ich pass auch mich auf!

    @sam: ja, wenn nicht wieder ein million-dollar auftrag dazwischen kommt!

  6. Fred
    März 07, 2008
    Reply

    Geil geil Steffen…ich beneide dich sehr =)

    Hehe genau in diesem genialen Store hab ich meine Ipod gekauf =P

    …mach noch weitere schöne Phots!;-)


Kommentar verfassen