Dez 2004

kaffeemaschine und ich

Wie soll ich anfangen, wir beide die KM und ich haben eigentlich immer ein sehr gutes Verhältnis miteinander. Wir mögen uns, wobei ich mir nicht immer ganz sicher bin wer für wen "arbeitet". Also zu Erklärung, jedes mal wenn ich an die KM will und mir nen Kaffee ziehen will ist der Wassertank leer, der Satzbehälter voll. Hm… Also was mache ich, ich tue alles dafür das es der KM gut geht und Sie weiterarbeiten kann. Also arbeite ich doch für die Maschine das Sie ihre arbeit machen kann. Ich meine, klar könnte ich das mit dem Kaffee lassen, aber würde ich dann das bekommen was ich will??? Nein… Also die Frage ist: Wer arbeitet für wen? PS: Todays a "can´t-stop-smiling-day"

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6



Kommentar verfassen