28 Jan 2010

Meine Meinung: Das Apple IPad

Gestern wurde das IPad von Apple vorgestellt. Im Endeffekt ein gößerer IPod Touch mit einer 3G Option. Genauere technische Spezifikationen findet man auf den üblichen Seiten: IPad bei Macnotes Vorteile: Das Gerät ist wie vieles von Apple einfach ein „Must Have“ – Verarbeitung und Anmutung sind wie immer nicht zu übertreffen. Das Gerät sieht auch wertig aus fühlt sich bestimmt auch so an. Durchdachte Oberfläche mit vielen Funktionen die man für die Anwendungsbereichen zwischen dem Smartphone und dem Laptop gut brauchen kann. 140.000 Applikationen die zwar für das IPhone gebaut wurden – können direkt gekauft und installiert werden, wenn auch nur mit Pixelwiederholung nutzbar. Interessant für mich, da ich gefühlt schon sehr viele Apps für das IPhone gekauft habe. Nachteile: IPhone OS: Befüllung nur über ITunes. Das heisst für mich, das die Restriktionen von Apple für den Appstore auch für das IPad gelten. Keine Software, die Apple nicht vorher geprüft und verifiziert hat. Eine Tatsache, die schon manchen Entwickler von dieser Plattform weg gebracht hat. Wie hier z.B. den Entwickler der Facebook App. Der Trauerrahmen um den Display ist sehr groß und lässt den Display sehr klein wirken Die Auflösung von 1024×768 – Das ist 4:3 und ist wirklich sehr […]
09 Jan 2010

Weniger Schnee wird es heute nicht mehr

Dieser gelbe Niederschlagstreifen rollt genau auf uns zu … Trotzdem keine Panik, ist nur gefrohrenes Wasser

Ankündigung – pl0gcast Silvestergala 2009

Dieses Jahr wird anders Silvester gefeiert. Und zwar im Offenburger pl0gHQ. Ein paar Schlagworte hierzu: 3KG Fleisch, Fondu, nette Menschen, Livestream, pl0gcast, Weinprobe und natürlich Silvester feiern.  Hier der ganze Pressetext: Schon wieder so ein Jahr rum. Wie die Zeit vergeht, Kinners! In mittlerweile gut einjähriger Tradition haben wir erneut eine Handvoll Nerds zur Sause ins pl0g HQ nach Offenburg geladen. Was letztes Jahr noch mit vereinzelten Tweets und Bildchen begann wird dieses mal etwas weiter gesponnen um auch den entfernteren lieben Menschen die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen und eine unterhaltsame Zeit mit uns zu verbringen. Grob geplant ist ein Livestream ab ca. 18 Uhr am 31.12, in dem wir ein wenig reflektieren und polarisieren, was das letzte Jahr so vor sich ging und worauf wir uns in 2010 besonders freuen. Neben dem üblichen begleitenden Chat könnt Ihr uns gerne eine kleine Videobotschaft zukommen lassen, indem Ihr z.b. festhaltet, was für Euch die Highlights waren im Online Leben 2009, Grüße an Muttern loswerden oder einfach nur erzählen, wie das Wetter bei Euch ist. Natürlich könnt Ihr uns auch Fragen stellen, auf die wir bestmöglich kreativ antworten werden. Optimalst verwendet Ihr hierfür Euren vorhandenen Dropbox Account (oder anderen Filehoster) und schickt […]