Battlefield 2142 – 1.10 Patch

bf2142

Das neueste Patch hat ja nicht lange auf sich warten lassen, leider ohne neue Karte… leider.

Changelog und Downloadlink gibts hier:

Für Battlefield 2142 ist ab sofort der Patch auf Version 1.10 verfügbar. Dazu erreichte uns folgende Nachricht des DICE Entwicklerteams:

Weihnachten steht vor der Tür und wir möchten euch mit dem Update 1.10 für Battlefield 2142 jetzt schon eine Freude machen. Auch dieses Update wird für ein weiteres Finetuning des Spiels sorgen und viele Probleme beheben. Hier ist die komplette Liste aller Fixes:

Verbesserungen am Gameplay:

  • Raketen des Kampfhubschrauber-Schützen: Die Fahrzeugabwehr-Raketen des Kampfhubschrauber-Schützen wurden angepasst, um Steuerungsschwierigkeiten in Situationen mit hoher Latenzzeit zu beheben. Das Schadenspotenzial der Raketen bleibt unverändert.
  • Wirkungsdauer der Kampfhubschrauber-EMP: Die Wirkungsdauer von Kampfhubschrauber-EMP wurde von 4 auf 3 Sekunden verringert. Kampfhubschrauber auf mittlerer bis hoher Flughöhe können sich jetzt von einem EMP-Angriff aus größerer Entfernung erholen.
  • Takao T20 und P33 Pereira Pistolen: Sowohl bei der EU- als auch bei der PAC-Pistole wurde die maximale Feuerrate erhöht. Das Schadenspotenzial der Pistolenkugeln wurde ebenfalls angepasst und die Projektile verfügen ab jetzt über eine leicht erhöhte Reichweite. Spieler werden feststellen, dass sich die Effizienz dieser Handfeuerwaffe in Paniksituationen eines Nahkampfgefechts enorm verbessert hat.
  • Ganz (schweres MG): Das Schadenspotenzial und die Geschossabweichung des Ganz wurden angepasst, um die Waffe mit leichten MGs der Standard-Ausrüstung abzugleichen. Das Ganz behält hierbei seine minimale und maximale Präzision sowie sein einzigartiges Schussverhalten, was es zu einer attraktiveren Alternativwaffe für Versorgungssoldaten macht.
  • AE Defuser: Die maximale Reichweite des AE Defuser wurde erhöht. Pioniere können ab jetzt unbewachte Minen und Sprengstoffe aus einer Reichweite von bis zu 10 m entschärfen
     
    Bugfixes am Gameplay:
  • IT-33 (Optische Tarnung): Es wurde ein Fehler behoben, bei dem getarnte Spieler auf mittlere bis große Entfernungen sichtbarer waren als gewünscht. Die IT-33 funktioniert jetzt wie in der öffentlichen Beta-Version vorgestellt. Unser Dank gebührt den Beta-Testern, die dabei geholfen haben, dieses Problem aufzuspüren.
  • SD-8 Accipiter: Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die SD-8-Drohne Schwächen bei der Anvisierung von Zielen zeigte. Die SD-8 reagiert ab jetzt schnell und richtig auf Ziele, die vom NetBat-System deines Squads identifiziert wurden.
  • Reservierte Slots: Server mit reservierten Slots können ab jetzt freie Slots mit Spielern besetzen, die nicht auf der Reservierungsliste stehen. Wenn ein Spieler mit reserviertem Slot zum Spiel stößt, wird der Spieler gekickt, der sich dem Server zuletzt angeschlossen hat und nicht auf der Liste steht.
  • Freischalt-Kontrolle auch auf Servern ohne Wertung: Freischaltungen Stufe 1: Alle Freischaltungen der Stufe 1 können ab jetzt auf Servern ohne Wertung verfügbar gemacht werden, und zwar unabhängig vom Rang des Spielers.
  • Einschränkungen der Stufen-Freischaltungen: Admins von Servern ohne Wertung können ab jetzt auswählen, welche Freischalt-Stufen auf dem entsprechenden Server verfügbar sein soll. Hinweis: Diese Einstellung gewährt keinen Zugang zu freischaltbaren Features, die ein Spieler bisher noch nicht mithilfe gewerteter Spiele freigespielt hat.
  • Zuschauer-Funktion auf Servern ohne Wertung: Server ohne Wertung verfügen ab jetzt auch über Zuschauer-Slots. Spieler können sich einem Server als Zuschauer anschließen. Hinweis: Zuschauer müssen erst den Server wieder verlassen und sich erneut als Spieler anmelden, um zu einem Team zu stoßen.  
  • Punkbuster-Update für fast alle aktuellen PB-Clientdateien.
  • Ein Exploit wurde behoben, bei dem Spieler sich unbegrenzte Munition für Waffen und Fahrzeug-Geschütze verschaffen konnten.
  • Spieler können sich nicht mehr mithilfe der Überwachungsdrohne innerhalb der Kisten im Frachtraum von Titanen bewegen.
  • Sprengladungen können nicht mehr durch den ersten Abschnitt der 3. und 4. oberen Decks beider Titanen geworfen werden.
  • Abwesenheitsbonus wird jetzt anhand der Belohnungen im Spiel korrekt ermittelt.
  • Dienstgrade und aktuelle Wertung sollten jetzt korrekt dargestellt werden.
  • Ordensbänder zur Pflichterfüllung werden ab jetzt erst dann verliehen, wenn das entsprechende Kriterium erfüllt wurde.
  • Statistiken zu den Commander-Punkten werden nicht mehr willkürlich auf 0 gesetzt.
  • Passwort-Feld kann ab jetzt auf dedicated Servern mittels der Tab-Taste erreicht werden.
  • Geschwindigkeit der Newsticker-Nachrichten wurde gedrosselt
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der hervorgehobene Teil des Servers bei den Server-Informationen abgeschnitten wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem im Server-Browser mehrere Menüs gleichzeitig gescrollt wurden.

Download bei EA.com –> Battlefield 1.10

freelancer, xhtml, css, wordpress specialist, graphic & design, logo design, photographie, barcamper, android, streetart #canon5dmark3 #iphone6


Kommentar verfassen